Polizeigewalt

Person wird verprügelt, während andere Polizisten die Szene abschirmen

Nach der gewaltsamen Auflösung der Demonstration “Welcome to Hell” stürmt die Polizei eine Menschenansammlung am Straßenrand. Eine Person wird dabei von der Polizei isoliert. Es ist unklar, ob dies mit Absicht geschieht oder die Polizei die Person wahllos herausgreift. Sie wird anschließend längere Zeit am Boden liegend verprügelt, während andere Beamte einen Kordon um die Szene bilden um die Beobachtung und Dokumentation zu verhindern.