Polizeigewalt

Polizisten verprügeln Anwohner mit Schlagstock und Fausthieben

Auf einem Video von Spiegel TV ist zu sehen, wie die Polizei in der Nacht des 7. Juli im Schanzenviertel operiert. In Minute 53:19 kommt eine Person aus einem Hauseingang, die sofort mit Schlagstöcken und Knüppeln verprügelt wird. Nach der Szene ist der attackierte Mann zu sehen, der sich als Anwohner zu erkennen gibt und auch berichtet, dass vorher Pfefferspray eingesetzt worden war obwohl er mit einer Gruppe anderer Personen lediglich am Rand gestanden habe.

Weitere Medienberichte zu diesem Fall:
ARD Panorama