Andere Zwischenfälle

Polizist nimmt Demonstranten seine Sachen ab und schmeißt Teile davon in einen Gulli

Die Huffington Post hat ein Video veröffentlicht und berichtet:

“Sie zeigen allem Anschein nach Polizisten, die einem Demonstranten Gegenstände abnehmen, die er bei sich hat. Seine Jacke etwa. Und seine Geldbörse. Anschließend werfen sie sie auf den Boden – teilweise sogar in einen Gully.

Der Mann lag zuvor auf dem Boden. Die Polizisten forderten ihn auf, aufzustehen.

Eine überzogene Reaktion? Der Demonstrant scheint den Polizisten gegenüber nicht aggressiv gewesen zu sein. Das ist, was das Video zeigt.

Die HuffPost hat die Polizei Hamburg um eine Stellungnahme gebeten. Bis ein Statement vorliegt, ist die Szene nicht eindeutig zu beurteilen.”

Eine Zuschrift erreichte uns, dass es sich um eine BFE (Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit) aus Hessen handelte.