Andere Zwischenfälle

Vorfälle bei Bus-Kontrollen bei Abreise

Auf der Rückfahrt von Hamburg nach Berlin wurden mehrere Busse von der Berliner Polizei angehalten und kontrolliert. Die Betroffenen haben davon berichtet, dass Personalien aufgenommen und Gepäck durchsucht wurde. Es seien Fotos der Rückreisenden angefertigt worden. Einige schilderten, beispielsweise gegenüber dem RBB und der taz, aggressives Vorgehen der Polizei sowie Beleidigungen.

Hier sprechen die Beteiligten über ihre Erlebnisse (mittlerweile offline):

Polizeigewalt nach G20?

Einigen G-20 Demonstranten begegnete die Gewalt offenbar erst auf der Rückfahrt aus Hamburg. An einer Raststätte in Mecklenburg-Vorpommern. In Berliner Polizeiuniform.

Posted by Abendschau on Monday, July 10, 2017

Medienberichte:
Buzzfeed